ÜBER MICH 2019-11-04T18:16:09+01:00

ÜBER MICH

Frau Rubanova ist seit 2007 als Assistenzärztin in der Praxis für Anästhesie in der Frauenklinik München West tätig (auch bekannt als Dr. Lubos Kliniken). Seit 2017 hat sie in der Klinik eine eigene Praxis-Niederlassung für Akupunktur und weitere TCM-Behandlungen.

Frau Rubanova hat im Rahmen der Ausbildung zum CPC (Certified Physician of Chinese Medicine) die Abschluss-Zertifikate für „Akupunktur“ und  „Chinesische Diagnostik und Physiologie“ erhalten. Sie ist Mitglied in SMS (SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS – Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin) und DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V.).

Dr. Jutta Rubanova Akupunktur München

Beruflicher Werdegang / Qualifikationen

Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM):

Anerkennung der Zusatzbezeichnung Akupunktur durch die Bayerische Landesärztekammer

Ausbildung zum CPC (Certified Physician of Chinese Medicine) bei der SMS (SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS) –Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin
Zertifikat „Chinesische Diagnostik und Physiologie“
Abschluss – Zertifikat „Akupunktur“
Chinesische Arzneimitteltherapie
Chinesische Diätetik

Weiterbildung in Akupunktur bei der DÄGfA – Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V.

Mitgliedschaften:
SMS (SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS) –Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin
DÄGfA – Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V.

Ausbildung in westlicher Medizin:

1987 – 93 Studium der Humanmedizin (St. Petersburg / Russland)
Abschluss: Staatsexamen, Diplom
1995 – 99 Studium der Humanmedizin an den Hochschulen Essen und Hannover
Abschluss: Staatsexamen, Ärztliche Prüfung
2001 Approbation als Ärztin

2004 Anerkennung als Fachärztin für Anästhesiologie
2006 Fachkundenachweis Rettungsdienst
2008 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Langjährige praktische Tätigkeit an drei großen akademischen Lehr- und Akutkrankenhäusern in der Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin.

Erwerb von fächerübergreifenden Kenntnissen u .a. auf folgenden Gebieten: Neurologie, Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Innere Medizin.