INDIKATIONEN 2017-11-29T09:50:35+00:00

INDIKATIONEN

Es folgen ein paar Beispiele für Indikationen zur Akupunkturbehandlung.
Im Einzelfall bitte ich Sie um eine telefonische Rücksprache bezüglich Ihres Behandlungswunsches.

Frauenheilkunde
Differenzierte Behandlung von Abweichungen im Menstruationszyklus
Periodenschmerz
Prä- und perimenstruelles Syndrom
Endometriose
Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCO)
Myome
Adnexitis
Salpingitis
Klimakterisches Syndrom
Kinderwunschbehandlung
Akupunktur vor und nach dem Embriotransfer

Schwangerschaft und Wochenbett
Schwangerschaftsbegleitende Beschwerden
Geburtsvorbereitung
Vorbeugen der Fehlgeburt
Laktationsstörung
Wochenbettbeschwerden

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems
Arthrosen
Arthritis
Rheumatoide Arthritis
Schulter-Arm-Syndrom
HWS-Syndrom, Torticollis
BWS-Syndrom
LWS-Syndrom, Lumbago, Ischialgie

Gastrointestinale Erkrankungen
Funktionelle Magen-Darm-Störung: Bauchschmerzen, Blähungen
Obstipation (Verstopfung)
Diarrhö (Durchfall)
Geschmacksstörung
Colon irritabile (Reizdarm)
Morbus Crohn
Colitis ulcerosa

Neurologische Erkrankungen
Kopfschmerzen
Migräne
Schlafstörungen
Erschöpfungszustand
Burn-out Syndrom
Depressive Verstimmung, Depression
Trigeminusneuralgie
Atypischer Gesichtsschmerz
Fazialisparese
Interkostalneuralgie
Post-Zoster-Neuralgie (Schmerzen nach Gürtelrose)

Bronchopulmonale Erkrankungen
Allergie
Heuschnupfen
Bronchitis
Asthma bronchiale
Infektanfälligkeit
Raucherentwöhnung

Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen
Laufende Nase
Trockene Nase
Erschwerte Nasenatmung
Geruchsstörung
Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
Otitis
Hörsturz
Schwerhörigkeit
Tinnitus

Hauterkrankungen
Akne
Furunkulose
Neurodermitis
Psoriasis
Urtikaria
Atopisches Ekzem
Ulcera cruris
Wundheilungsstörungen

Urologische Erkrankungen
Funktionelle Störungen des Urogenitaltraktes
Reizblase
Harninkontinenz

Indikationen Rubanova München